Ad-hoc-Mitteilungen

Ad-hoc-Mitteilungen

Hier finden Sie alle Veröffentlichungen gemäß Art. 17 Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (Ad-hoc-Mitteilungen) der Burgenland Holding AG. Die angegebene Uhrzeit ist jene der Veröffentlichung im elektronisch betriebenen Informationsverbreitungssystem.
Information 12.10.2020 (13:08 Uhr) Der Vorstand der Energie Burgenland AG, an der die Burgenland Holding AG 49 % hält, wird neu besetzt. ISIN AT0000640552 Detail
Information 15.07.2020
(13:06 Uhr)
Die Energie Burgenland AG, an der die Burgenland Holding AG 49 % hält, hat eine offene Position aufgrund von Taggeldern in Höhe eines mittleren einstelligen Millionenbetrags gegenüber der Commerzialbank Mattersburg. ISIN AT0000640552 Detail
Information 14.05.2020
(18:54 Uhr)
Die Energie Burgenland AG, an der die Burgenland Holding AG 49 Prozent hält, erwartet für das Jahresergebnis 2019/20 positive Einmaleffekte in Höhe von insgesamt 24 Mio. €. ISIN AT0000640552 Detail
Information
21.08.2019
(15:23 Uhr)
Die Energie Burgenland AG, an der die Burgenland Holding AG 49 Prozent hält, beendet US Cross Border Lease vorzeitig. ISIN AT0000640552 Detail
Information 19.12.2016
(13:56 Uhr)
Burgenland Holding Aktiengesellschaft profitiert von einmaliger Erhöhung der Dividende der Energie Burgenland AG für das Geschäftsjahr 2015/16 um rund 10 % gegenüber dem Vorjahr. ISIN AT0000640552 Detail
Information 04.02.2013
(18:00 Uhr)
Anstieg der Dividende bei der Energie Burgenland AG für das Geschäftsjahr 2011/12 wirkt sich positiv auf das Ergebnis der Burgenland Holding AG im laufenden Geschäftsjahr aus ISIN AT0000640552 Detail
Information 09.03.2011
(18:11 Uhr)
BEWAG Dividendenreduktion für das Geschäftsjahr 2009/10 vermindert Ergebnis der Burgenland Holding AG im laufenden Geschäftsjahr ISIN AT0000640552 Detail